Linux dateien downloaden

Curl ist ein großartiges Tool zum Herunterladen von Headern von einem Remote-Server. Dies kann Ihnen einige allgemeine Informationen über die angeforderte Seite, Server, etc. geben. Auch hier ist es ideal für die Fehlerbehebung. Verwenden Sie die Option -I auf Ihrem curl-Befehl, um die Header zu erhalten: Sie können Ihre Downloads nach Belieben benennen, indem Sie einen Dateinamen nach dem Befehl angeben. Wget als GNU-Projekt kommt mit den meisten Standard-Linux-Distributionen gebündelt und es gibt keine Notwendigkeit, es separat herunterzuladen und zu installieren. Wenn es in einem Fall nicht standardmäßig installiert ist, können Sie es weiterhin mit apt oder yum installieren. Zum Beispiel habe ich die Textdatei mit dem Namen « downloads.txt », in der es eine Liste von zwei URLs gibt, die ich mit wget herunterladen möchte. Sie können meinen Textdateiinhalt im folgenden Bild sehen: Versuchen Sie: curl -O url1 -O url2 curl -O www.cyberciti.biz/files/adduser.txt -O www.cyberciti.biz/files/test-lwp.pl.txt Man kann den bash auch für Schleife verwenden: Sie können dies mit dem Befehl scp tun. scp verwendet das SSH-Protokoll, um Dateien systemübergreifend zu kopieren, indem die Syntax von cp erweitert wird. Schließlich gibt es noch das wirklich universelle Installationsformat: Quellcode. Das Kompilieren einer Anwendung aus dem Quellcode ist eine hervorragende Möglichkeit, um zu erfahren, wie Anwendungen strukturiert sind, wie sie mit Ihrem System interagieren und wie sie angepasst werden können. Es ist jedoch keineswegs ein Druckknopf-Prozess.

Es erfordert eine Buildumgebung, es beinhaltet in der Regel die Installation von Abhängigkeitsbibliotheken und Headerdateien, und manchmal ein wenig Debuggen. Mit Ihrem wget-Befehl habe ich den folgenden Dateinamen nach Abschluss des Downloads gefunden. Wenn die Datei groß ist oder Sie einen vollständigen Ordner vom Server herunterladen möchten, können Sie die Datei in Formate wie zip, tar, tar.gz usw. komprimieren. In diesem Beispiel werden wir die Datei/den Ordner zip. Um die Datei/den Ordner herunterzuladen, folgen Sie den unten genannten Schritten: Der cURL linux-Befehl kann verschiedene Netzwerkprotokolle verwenden, um Daten unter Linux herunterzuladen und hochzuladen. Normalerweise ist die Verwendung des Befehls cURL ziemlich einfach, aber er hat eine Menge Optionen und kann sehr schnell komplizierter werden. In diesem Handbuch gehen wir auf einige der häufigsten Verwendungen für den Befehl cURL ein und zeigen Ihnen Syntaxbeispiele, damit Sie ihn auf Ihrem eigenen System verwenden können.

Wenn Sie die Datei mit einem anderen Namen als dem Namen der ursprünglichen Remotedatei herunterladen und speichern möchten, verwenden Sie -O (Großbuchstaben O), wie unten gezeigt. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Webseite herunterladen, die automatisch mit dem Namen « index.html » gespeichert wird. Ich habe ein Skript auf meinem Server. Ich bin auf diesem Server und möchte eine Kopie dieser Datei auf meinen lokalen Desktop zu bekommen. Bitte helfen Sie mir mit einigen Befehl, der helfen kann, die Datei vom Server auf den lokalen Computer herunterzuladen.